Hafenkompass

Wer am Hamburger Hafen steht, dem eröffnet sich eine faszinierende Kulisse: haushoch beladene Containerschiffe, riesige Frachter, kleine Schlepper und glänzende Luxusschiffe ziehen am Auge des Beobachters vorbei – ganz nah und doch sehr fern. Denn die Komplexität des Hafens, die Vielschichtigkeit verschiedener Systeme, die hier auf wenigen Quadratkilometern ineinander greifen, bleiben dem Betrachter zunächst verborgen.

Hafenkompass schafft eine Verbindung zwischen dem Hafen und den Menschen, die ihn besuchen. Wir bieten individuell konzipierte Exkursionen für unterschiedliche Zielgruppen an. Ob städtebauliche, technologische, soziale oder politische Aspekte im Hafen: Sie wählen den Schwerpunkt der Hafen-Exkursion, wir liefern das maßgeschneiderte Konzept.

Unsere projektbezogene Arbeit baut auf wirtschaftsgeographische Interdisziplinarität, Erfahrungen aus der Hafenwirtschaft und erlebnispädagogische Lernkonzepte und –methoden auf. Sie bietet allen Exkursionsteilnehmern einen wissenschaftlich fundierten Einblick in die vielschichtige Hafenwelt, ohne das “Erlebnis Hafen“ zu vernachlässigen. Hafenkompass bietet:

In Absprache mit unseren Kunden entwickeln wir aus der maritimen Umgebung inspirierte, auf das jeweilige Projekt individuell abgestimmte Lösungen. Die für Schulklassen konzipierten Exkursionen orientieren sich an den Rahmenplänen für Hamburger Schulen.

Luise Berger

Luise Berger, Dipl.-Geographin

Geschäftsführerin Hafenkompass
Exkursionsleitung

Diplomgeographin Luise Berger konzipiert und leitet bei Hafenkompass die wirtschaftsgeographischen Exkursionen und die Schulexkursionen. Sie ist Ansprechpartnerin für die Umsetzung forschender Projektarbeit im Lernort Hafen. Außerdem beteiligt sie sich am Austausch zwischen Hafenakteuren und forschenden Disziplinen im Bereich Transport und Logistik.

Aus ihrer Begeisterung für den Hamburger Hafen wurde Profession. Sie spezialisierte sich auf den Bereich Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft. Feldforschungsprojekte in europäische Hafenstädte ermöglichten einen Blick über den „eigenen Hafenrand hinweg“ und weckten das Interesse an verkehrswissenschaftlichen Fragen. Dieser Aspekt stand auch bei ihrer früheren Tätigkeit für das Logistikunternehmen “Polzug intermodal” im Vordergrund, wo sie in der strategischen Planung arbeitete.

Ihre Entwicklung von Hafenprojekten für Schüler und Studenten und ihre Beratung von Lehrern zur Gestaltung forschender Projektarbeit im Hafen haben zu neuen Lernkonzepten geführt. Ziel ihrer mit Hafenkompass konzipierten Projektarbeit ist: das Wissen über den Hafen mit dem Erleben im Hafen zu verknüpfen.

Team

Bastian Fischer, Dipl.-Geograph
Hans-Jürgen Schwartinski, Kapitän


Hafenkompass · Fon: 040 68 99 68 21 · E-Mail: | Impressum · Informationen

German
English

Fon: 040 68 99 68 21

Kontakt